Gewinnerprojekte 2019

Perspectives

Team: Thomas Sailer, Christoph Mader, Silvia Weiß, Xi Zheng, Lukas Winter, Mario Koller, Alexander Tousek, Maximilian Krotky

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Preis gesponsert von Sparkasse NÖ Mitte West
Übergabe durch Florian Haiderer

Trust (working title)

Team: David Kierberger, Eric Linha, Nikolaus Wiener

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Preis gesponsert von Avid
Übergabe durch David Knapp

Breathless – Vienna Big Band Unit

Team: Ingrid Song

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Preis gesponsert von Avid
Übergabe durch David Knapp

Verschwösterreich

Team: Clemens Baumann, Chiara Cavalli, Lisa Muthenthaler, Julian Sonderegger, Nina Stafflinger, Astrid Wallner

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Preis gesponsert von LB-electronics
Übergabe durch Werner Wolf

joke.town

Team: Felix De Montis

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Beschreibung PDF

Preis gesponsert von Accent Gründerservice
Übergabe durch Julia Uhlik

Karl – Dein Hausbau Organizer

Team: Barbara Mann

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Beschreibung PDF

Preis gesponsert von der Stadt St. Pölten
Übergabe durch Gemeinderätin Birgit Becker

Couch Connections

Team: Christoph Pehofer

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Preis gesponsert von WKO Film- und Musikindustrie
Übergabe durch Alexander Brozek

Couch Connections

Team: Christoph Pehofer

Link zum Siegerfoto
© FH St. Pölten / Florian Kibler

Preis gesponsert von Sparkasse NÖ Mitte West
Übergabe durch Florian Haiderer

Jury 2019

ARMAN T. RIAHI

ALUMNI PROJECTS

Arman T. Riahi ist als (Co-)Autor und Regisseur für unterschiedliche Sendungs- und Filmformate wie Kinodokumentarfilme und Kinospielfilme tätig. Sein erster Kinospielfilm, die Komödie „Die Migrantigen“ aus dem Jahr 2017 zählt in seiner Kinolauzeit 125.000 KinobesucherInnen im deutschsprachigen Raum.
Für seine Produktionen wurde Riahi bereits mit zahlreichen nationalen und internationale Preisen ausgezeichnet (z.B. Romy, Filmfestival Max Ophüls Preis, Goldenes Ticket, Nashville Film Festival Audience Award, Diagonale).

David Müllner

SOUND & MUSIC

Tonmeister, Kulturmanager
Aktuell Gesamtleiter der Abteilung Ton & Multimedia am Burgtheater Wien sowie freischaffender Tonmeister mit zahlreichen CD Aufnahmen.
Gründung und Vorstand der „Gesellschaft für Gegenwartskunst und Musik“
Studium der Musik- und Theaterwissenschaften an der Universität Wien sowie Tonmeisterausbildung und  Studium Kulturmanagement an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
Copyright: Reinhard Werner

MICHAELA BRUCKNER

GRAPHIC DESIGN

Michaela Bruckner studierte Medientechnik in der Vertiefung Interaktive Medien und Digitale Medientechnologien in der Masterklasse Grafik Design an der FH St. Pölten. 
Im Rahmen ihrer selbständigen Tätigkeit als Designerin entwickelt sie visuelle Konzepte für Webseiten, Apps und andere digitale Produkte und gestaltet deren Interaktionen. Weiters illustriert sie mit diversen Techniken, entwirft Animationen und kümmert sich um das Corporate Design kleiner und mittlerer Unternehmen.
Derzeit arbeitet sie an der Technischen Universität Wien am Institut für Managementwissenschaften, wo sie für die Gestaltung des User Interfaces einer Smartphone App zuständig ist.
Copyright: Carolin Bruckner

BIRGITTA HOSEA

ANIMATION

Dr. Birgitta Hosea erzeugt erweiterte Animationen durch raumbezogene Installationen, animierte Performance-Kunst und experimentelles Zeichnen. Jüngste Ausstellungen umfassen die Biennalen von Venedig und Karatschi; InspiralLondon: Hanmi Gallery, Seoul; die Museen für zeitgenössische Kunst in Oaxaca und Chengdu. Ihre Arbeiten sind in den Archiven der Tate Britain und des Centre d’Arte Contemporain enthalten.
Derzeit ist sie Lektorin für Moving Image (bewegte Bilder) an der University for the Creative Arts. Zuvor war sie als Leiterin der Abteilung Animation am Royal College of Art tätig und davor Studiengangsleiterin des MA Character Animation am Central Saint Martins, wo sie promovierte und außerdem die Forschungsleitung für Performance innehatte.

FATIMA MERTEN

SHORT FILM

Fatima Merten arbeitete bereits neben ihrem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften für diverse Kulturprojekte in Wien, sowie für Filmproduktionen und intensiv im Bereich der Produktion für verschiedene Filmfestivals. Als ehemalige Sponsoring- und Kooperationsleiterin der YOUKI – das Internationale Jugend Medien Festival in Wels, freut sie sich besonders auf die Kurzfilme der jungen Filmschaffenden der FH St. Pölten!
Copyright: Elsa Okazaki

ALEX WIESER

DOCU & TV PRODUCTION

Nach einem längeren Ausflug an die Wiener Universität und ihrem abgeschlossenen Medientechnik-Studium ist Alex Wieser zuerst als Schnittmeisterin für den ORF tätig, ehe sie die Seiten wechselt und als Gestalterin für das Wissensmagazin von Terra Mater (ServusTV) in aller Herren Länder dreht. Sie arbeitet für zahlreiche Produktionsfirmen als Regisseurin und Cutterin, bis sie 2017 mit der Gründung der phlex film OG ihre eigene Produktionsstätte ins Leben ruft. Die Produktionen, denen sich Alex Wieser verschrieben hat, decken von Kunst über Kultur bis hin zu zeitgenössischen Themen ein breites Spektrum ab.

PHILIP ASCHAUER

DOCU & TV PRODUCTION

Bildtechnik und alle Arten von Medien haben Philip Aschauer immer schon fasziniert und begeistert. Nach dem Abschluss der Fachhochschule St. Pölten arbeitet er als Kameramann und Schnittmeister für die unterschiedlichsten TV-Produktionen, bis das stetig wachsende Auftragsvolumen nach einer eigenen Produktionsfirma mit zusätzlichen Mitarbeitern verlangt. Es folgen zahlreiche Produktionen für den ORF, die vor allem den Sektor Kunst und Kultur umfassen. Mit den Jahren verlagert sich Philip Aschauers Fokus allmählich auf die Tätigkeit als Produzent, die er bei phlex film mit vollem Einsatz ausübt.

ANDRÉ SEIRAFI

INTERACTIVE

André Seirafi ist der Gründer von Fluxguide. Fluxguide spezialisiert sich auf die Entwicklung von neuartigen digitalen Besucher-Lösungen für innovative Kunst-, Kultur- und Wissensvermittlung. Er ist seit 2010 verantwortlich für die Entwicklung von internationalen Projekten von den USA (Besucherzentrum der NASA) über München (Digitaler Besucher-App für das Deutsche Museum) bis Shanghai (Roboter-gestütze Besucher-Assistenz). Die zentrale Tätigkeit besteht aus der Kombination von neuesten Technologien mit didaktisch sinnvollen Konzepten für Wissens-, Kulturvermittlung und spannenden Besuchererlebnissen.
Copyright: Fluxguide GmbH